10-wöchige Schulung

10-wöchige Schulung

Informationen

Schulung: Optimale selbstgesteuerte Trainingsgestaltung für Menschen mit MS, Parkinson oder Neuropathie

  • Sie möchten an unserer Schulung teilnehmen?
  • Sie wohnen in der Region Darmstadt-Rhein-Main?
  • Sie können sich auch unter der Woche Zeit nehmen?

Wie der Name schon sagt begleitet Sie die 10-wöchige Schulung über einen relativ langen Zeitraum. Das bietet Ihnen die Gelegenheit Ihr neu Gelerntes direkt umzusetzen und auftauchende Fragen in jeder Woche auf’s neue zu besprechen. Ihre gesammelten Erfahrungen können Sie zudem mit den anderen Teilnehmer teilen und es können gemeinsam Lösungen für Probleme gefunden werden.
neurowerkstatt Gruppe

Sie erhalten

folgende Unterlagen:

  • ein Portfolio zur Selbstreflexion, Information und Wissensvermittlung sowie Übungsbeschreibungen.
  • Zugang zu unseren Online-Angeboten mit Übungen, Beschreibungen und Kommentaren zu einzelnen Einheiten.
  • zu allen gezeigten Flipcharts und Moderationstafeln ein Fotoprotokoll.
  • eine offizielle Teilnahmebescheinigung.

Dauer & Zeiten 10-wöchige Schulung

  • 10 Termine verteilt auf mindestens 10 Wochen
  • Wöchentlich jeweils 90 Minuten Schulung
  • Keine Termine in den hessischen Schulferien und an Feiertagen
  • Inkl. zweier zusätzlicher Nachbesprechungstermine nach 1 und 3 Monaten

Investition

  • € 36,– für das ca. 30-minütiges Einzelgespräch vor Schulungsbeginn (zahlbar nach dem Gespräch)
  • € 350,– für die Schulung selbst (zahlbar bei Anmeldung)
  • Ihre Verpflegung
  • Ihre Zeit, Offenheit und Beteiligung

Teilnehmerzahl

  • mindestens 6 Personen
  • maximal 12 Personen

Ablauf der Schulung

in Wochenend- und 10-wöchiger Variante

  • Vor Schulungsbeginn führen wir ein Einzelgespräch mit jedem durch, ggf. auch telefonisch oder per Skype.
    • Das benötigen wir, um einen Überblick über Ihre gesundheitliche und persönliche Situation zu bekommen.
    • Und Sie haben die Möglichkeit, Ihre Wünsche und Bedürfnisse mitzuteilen.
  • Die Wochenend-Schulung beginnt am Samstagmorgen um 10 Uhr und endet am Sonntagnachmittag gegen 16 Uhr.
  • Die 10-wöchige Schulung findet i.d.R. donnerstags von 10 bis 11:30 Uhr statt (außerhalb der hessischen Schulferien).
  • In unserem Schulungsplan versuchen wir so gut wie möglich auf alle aktuellen Wünsche und Bedürfnisse der Teilnehmer einzugehen. Falls dies innerhalb der Schulung mal nicht möglich sein sollte, bieten wir darüber hinaus Beratung an.
  • Die Schulung selbst ist eine Kombination aus praktischer Bewegungserfahrung, Übungen, theoretischer Vermittlung und Diskussion sowie Reflexion in der Gruppe.
  • Wir werden bestimmte Trainingsübungen im Raum oder im Freien durchführen und die optimale Anwendung für zu Hause besprechen.
  • Sie erhalten ein Arbeitsportfolio, Übungen und Literaturempfehlungen zum Nachlesen für zu Hause.
  • Wir werden im Einzelgespräch Ihre persönlichen Trainingsziele ermitteln und einen individuellen 3-Monats-Trainingsplan erarbeiten.
  • Wir vereinbaren zwei Nachbesprechungstermine, die vor Ort, per email oder telefonisch nach einem und drei Monaten durchgeführt werden.
  • Sie erhalten eine offizielle Teilnahmebescheinigung am Ende der Schulung.

Wofür ist das noch gut?

Nach der Schulung können Sie…

  • souveräner Ihren Bewegungsalltag gestalten.
  • umgehend und motiviert ihr Training zu Hause beginnen.
  • Ihre eigenen Ressourcen besser erkennen und nutzen.
  • neue Problemlösungsstrategien kennenlernen.
  • sich mit Gleichgesinnten austauschen, die Ihre Problematik gut nachvollziehen können.
  • Gesprächs- oder Trainingspartner finden.
  • sich regelmäßig mit Experten und anderen Betroffenen austauschen.

Voraussetzung für die Schulung

Vereinbaren Sie lediglich mit uns Ihr persönliches Einzelgespräch über das Kontaktformular ganz unten oder unter:

fon  06157 / 955 85 29

Aktuelle Termine

2-tägige Wochenend-Schulung & 10-wöchige Schulung

Anmeldung

Das sagen bisherige Teilnehmer

„Während der Schulung habe ich verstanden, warum regelmäßige Bewegung wichtig für mich ist, was ich bzgl. meiner Erkrankung beachten muss und wie ich kleine Bewegungshäppchen fest in meinen Alltag integrieren kann.“

„Die Schulung hilft dabei, zu wissen was zu tun ist.“

„Mein Physiotherapeut ist begeistert und kann auf höherem Niveau mit mir arbeiten. Das ist motivierend.“

2020-01-24T18:07:07+02:00